Quantifying the environmental impacts of UK broiler and egg production systems.

I Leinonen, I Kyriazakis

Research output: Contribution to journalArticle

Abstract

Die Ökobilanz verschiedener Haltungssysteme für die Produktion von Broilerfleisch und Eiern wurde berechnet. Es wurde von typischen Praxisergebnissen in Großbritannien ausgegangen, die in den Tabellen 1 und 2 dargestellt sind. Die Umweltbelastung wurde anhand folgender Kriterien berechnet: (1) Beitrag zur globalen Erwärmung, (2) Beitrag zur Eutrophierung von Gewässern (EP), (3) Versäuerung von Böden (AP) und (4) Primärenergieverbrauch pro Tonne Broilerfleisch und Eier. Die Ergebnisse in den Tabellen 3 und 4 zeigen erhebliche Unterschiede zwischen den Haltungssystemen in vielen Kriterien der Effizienz, hauptsächlich wegen des unterschiedlich hohen Futteraufwands und der entsprechend höheren Ausscheidung von Kot, aber auch Material- und Energiebedarfs. Die für diese Untersuchung eingesetzte Methode kombiniert funktionale Beziehungen zwischen verschiedenen Abläufen der Tierhaltung mit mechanistischer Beschreibung biologischer Prozesse und führt im Ergebnis zu einem realistischen und quantitativen Vergleich der Ökobilanz verschiedener Haltungssysteme.
Original languageEnglish
Pages (from-to)45-50
Number of pages6
JournalLohmann Information
Volume48
Issue number2
Publication statusPrint publication - Oct 2013
Externally publishedYes

Fingerprint Dive into the research topics of 'Quantifying the environmental impacts of UK broiler and egg production systems.'. Together they form a unique fingerprint.

  • Cite this